“Markenversprechen zwischen Vision und Wirklichkeit”

Mag. Cornelia Bredt (Marketing, aspern 3420, aspern development AG) am 18. Mai zu Gast in der Vortragsreihe „Marketing-Insights – Praxisdialog“

 

In ihrem Vortrag mit dem Titel “Mehrwert durch Markenversprechen – Vision + Wirklichkeit am

Beispiel aspern Die Seestadt Wiens” gab Bredt den anwesenden HörerInnen einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Marketings der Seestadt.  “Sobald ein Markenprozess beginnt, muss Authentizität gelebt werden”, so Mag. Bredt. Ein Ziel, dass die Seestadt aspern konsequent zu verfolgen versucht. Wie eine Vision, nicht nur in der Kommunikationspolitik, sondern in allen Bereichen durchgehend gelebt werden kann zeigte Mag. Bredt in ihrem Vortrag.

Mag. Sandra Holub (Generalsekretärin WWG Forum Marketing), Julia Nermuth (Besuchermanagement aspern – die Seestadt Wiens), Mag. Cornelia Bredt (Marketing aspern 3420, aspern development AG), Ass.Prof. Dr. Dieter Scharitzer (Präsident WWG Forum Marketing)

Mag. Sandra Holub (Generalsekretärin WWG Forum Marketing), Julia Nermuth (Besuchermanagement aspern – die Seestadt Wiens), Mag. Cornelia Bredt (Marketing aspern 3420, aspern development AG), Ass.Prof. Dr. Dieter Scharitzer (Präsident WWG Forum Marketing)

Verbinden, Partizipation, gemeinsam Zukunft gestalten, Freiräume schaffen und geteilte Werte – das sind die Kernelemente auf welchen die Seestadt Aspern basiert. Diese Werte beziehen sich jedoch nicht nur auf die BewohnerInnen des Stadtteils, sondern alle involvierten Stakeholder. Angefangen von InvestorInnen – hin zu den ansässigen Unternehmen. Im Vortrag wurden Strategien, mit denen eine solche ganzheitliche Vision umgesetzt werden kann, vorgestellt und diskutiert. Die Umsetzung einer solchen Vision stellt die Verantwortlichen aber auch vor  Schwierigkeiten. Diese kritischen Faktoren welche mit einer durchgehenden Vision und deren Umsetzung einhergehen, wurden mit den interessierten TeilnehmerInnen diskutiert.

Ass.Prof. Dr. Dieter Scharitzer der den Abend moderiert hat, meinte abschließend: “Produkt- und Markenentwicklung live – ein wirklich spannender Case vor den Toren Wiens mit vielfältigen Herausforderungen an Marketing, Kommunikation und strategischer Markenführung vor dem Hintergrund einer sehr komplexen aber schönen Aufgabenstellung.”

 

Über „Marketing-Insights – Praxisdialog“

„Marketing-Insights – Praxisdialog“ ist eine Kooperationsveranstaltung von WWG Forum Marketing mit dem Institute for Marketing & Consumer Research. Ziel ist es, einzigartige Einblicke in marketingrelevante Bereiche zu geben und Wissenstransfer in besonderer Form erlebbar zu machen. Jährlich finden ca. 12 Vorträge im Rahmen von „Marketing-Insights – Praxisdialog“ statt. Der Frühling geht mit Vorträgen von Andreas Schmidlechner (Managing Director McDonald’s Austria)  spannend weiter.

FacebookGoogle+Email
Posted in NEWS.